Explosion Holzmanufaktur in Kematen

Explosion in einer Holzmanufaktur in Kematen.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in einer Holzmanufaktur in Kematen/Innbach am 21. Februar zu einer verheerenden Explosion. Eine Person die sich vermutlich bei der Explosion noch im Gebäude aufhielt wurde dabei schwer verletzt. Die Aussenmauern wurden durch die Explosion schwer beschädigt. Das Gebäude ist einsturzgefährdet. Die Innbachtalstraße sowie die Nachbargrundstücke waren mit Glasscherben bedeckt. Zwei kleinere Brandstellen wurden durch einen Atemschutztrupp der örtlichen Feuerwehr Kematen abgelöscht. Nachdem sichergestellt war, dass sich keine weiteren Personen mehr im Gebäude befinden, wurde mit den Aufräumarbeiten vor dem Gebäude begonnen.