Leistungsabzeichen THL – Technische Hilfeleistung

Eine gute Technische Ausbildung ist neben moderner Ausrüstung und der Feuerwehrübergreifenden Zusammenarbeit bei Einsätzen und Übungen die Grundvoraussetzung für eine schnelle und professionelle Abwicklung von Technischen Einsätzen.

Daher legten wir am 07. April wieder gemeinsam mit der Feuerwehren Geisensheim die Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung ab. Ablauf dieser Leistungsprüfung ist es das Gerät der anderen Feuerwehr noch besser kennenzulernen und unter einsatznahen Voraussetzungen eine Menschenrettung mit hydraulischen Rettungsgerät aus einem Fahrzeug durchzuführen! Bei der Leistungsprüfung nahmen von der Feuerwehr Pichl 14 Kameraden teil. Arthofer Stefan, Arthofer Martin, Bammer Stefan, Fuchs Josef, Holzmann Rudolf, Meisinger Patrick und Freund Moritz haben die Leistungsprüfung für Stufe 1 – Bronze erfolgreich abgelgt. Andlinger Gerald, Arthofer Daniel, Berger Magdalena, Beschta
Tanja, Söllinger Simon und Zeiger Josef haben mit Stufe 2 – Silber die Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt.