Monatsübung Trappelsberg

Am Mittwoch den 6.August übten wir gemeinsam mit der Feuerwehr Am Irrach in Trappelsberg bei der Familie Oberroither. ,,Einsatzübung Brand“ hieß das Schlagwort der Übung. Es wurde angenommen das das Nebengebäude in Brand stand und Personen eingeschlossen waren. Nach dem Eintreffen bei diesen abgelegenen Objekt wurde sofort begonnen eine Zubringleitung aufzubauen und die eingeschlossenen Personen zu befreien. Die FF Pichl und die FF Am Irrach rückten um ca. 2100 wieder in die Feuerwehrhäuser ein.

Weiterlesen

Feldbrand in Franzing

Am 19 Juli um 14:05 Uhr wurde die Feuerwehr Pichl bei Wels mittels Sirene zu einem Feldbrand in Franzing Alarmiert. Bei der Ankunft wurden gleich die Feuerwehren Geisensheim, Sulzbach und Am Irrach nachalarmiert.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall in Etzelsdorf

Ein betrunkener 17 Jähriger Maurerlehrling aus Bad Schallerbach krachte gegen einen Nussbaum und flüchtete dann von der Unfallstelle.
Der 17 Jährige Schallerbacher und sein 16 Jähriger Beifahrer waren auf dem Güterweg Weilbach im Gemeindegebiet Pichl bei Wels (Wels-Land) unterwegs als er die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Maurerlehrling überfuhr die Kreuzung zur L519 und kam von der Fahrbahn ab.
Weiterlesen

Einsatzübung der Feuerwehren

Am Mittwoch Abend wurden die Feuerwehren Pichl, Sulzbach, Geisensheim und Irrach zu einer Einsatzübung Alarmiert, folgende Szenarien wurden durchgespielt: Brand eines Wohnhauses mit Verletzten, Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen, Forst Unfall und Verkehrsunfall mit Personenrettung in Hanglage.

Weiterlesen

Verkehrsunfall Angsterlehen

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 25. Dezember um 17:17 Uhr in Angsterlehen. Ein 21-jähriger KFZ Mechaniker verlor aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte seitlich gegen einen Baum. Dabei wurden seine Beine im Fahrzeug eingeklemmt.

Weiterlesen