RedBull 400

Am Samstag den 26. August 2017 nahmen Gerald Andlinger, Stefan Arthofer, Simon Söllinger und Josef Zeiger in Bischofshofen beim RedBull 400 teil.

Bei diesem 400m Lauf wird die Skisprungschanze mit einer Steigung von 78% von einer Vierer-Staffel erklommen.

 

Bezwinge die 400 härtesten Laufmeter der Welt! Von unten nach oben geht es 2017 bereits zum 7. Mal 400 Meter bergauf. 2017 findet Red Bull 400 zum dritten Mal in Bischofshofen statt, dem alles entscheidenen letzten Stopp der Vierschanzentournee, auf der sich sonst nur die Skiflugadler in der Gegenrichtung darüber wagen. Bei extremen Steigungen bedarf das nicht nur einer gehörigen Portion Wagemut, sondern auch gut trainierter Wadeln.

https://www.redbull.com/at-de/events/redbull400