Technische Gruppenübung

Fahrzeugstabilisierung abseits der Straße und eine Grubenrettung waren die Themen bei dieser Gruppenübung.

Station Grubenrettung:

Die unter einem Betonklotz eingeklemmte Person wurde mit Holz gesichert und mit dem Spreizer angeboben, somit konnte die verletzte Person in kürzester Zeit gerettet werden. Bei der Übung wurde ebenfalls über die vielen anderen möglichkeiten zur Abwicklung dieses Einsatzszenarios diskutiert und getestet.

Station Fahrzeugstabilisierung:

Zur zügigen und sicheren Fahrzeugstabiliserung wurde bei dieser Station mit dem Paratech-Abstützsystem gearbeitet. Innerhalb weniger Minuten war das Auto vollständig stabilisiert und drohe nicht mehr weiter abzurutschen.